Die Zukunft zu erleben heißt sie heute zu gestalten. Für das Präsidium, Aufsichtsrat und den Vorstand der beiden Vereine VfL Tegel und TSV Berlin-Wittenau, stellen sich vielfältige Herausforderungen. Die Zukunft zu erleben in einem gemeinsamen Verein: Erfahren Sie mehr zum Thema Verschmelzung

Teilnahmebedingungen


Teilnahmebedingungen

Sportkurse & Sommerprogramm


Mit der verbindlichen Anmeldung zu einem der vom VfL Tegel angebotenen Sportkurse sowie des Sommerprogramms akzeptieren Sie die folgenden Teilnahmebedingungen.

Verbindliche Anmeldung und Bezahlung: Bitte beachten Sie, dass es sich zunächst um ein unverbindliches Angebot des VfL Tegel 1891 e.V. handelt. Erst nach Prüfung der Verfügbarkeit und dem Versand einer Auftragsbestätigung per separater E-Mail Nachricht kommt der Auftrag verbindlich zustande. Eine Anmeldung Ihrerseits hingegen ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Betrages (Preis pro Stunde x Trainingseinheiten) innerhalb von zwei (2) Wochen nach Versand der Auftragsbestätigung. Bitte warten Sie bis dahin ab und überweisen Sie nicht zuvor den entsprechenden Betrag. Termine für Krankheit, Urlaub oder ähnliches können leider nicht abgezogen werden. Sollten Sie die Zahlungsart "per Überweisung" wählen, wird Ihnen die vollständige Kontoverbindung für die Überweisung des zu zahlenden Betrages per E-Mail Bestätigung mitgeteilt. Im Falle der Zahlungsart "per EC-Karte" entrichten Sie Ihren zu zahlenden Betrag bitte im Vorfeld zur ersten Trainingseinheit in der VfL Tegel Geschäftsstelle.

  I. Trimester: ab Anfang Januar bis zu den Osterferien
 II. Trimester: nach den Osterferien bis zu den Sommerferien
Sommerprogramm: in den Schulferien
III. Trimester: nach den Sommerferien bis zu den Weihnachtsferien

Höhe der Teilnahmegebühr: Ordentliche Mitglieder des VfL Tegel, Azubis, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfempfänger und Schwerbeschädigte zahlen mit entsprechendem Nachweis die ermäßigte Teilnahmegebühr. Für alle anderen Teilnehmer gilt die normale Teilnahmegebühr.

Ihr Recht auf Widerruf: Die Widerrufsfrist beträgt gesetzeskonform 14 Tage (BGB §355 Abs. 2). Die Frist beginnt mit Vertragsschluss, was im Falle der Kurzzeitsportangebote dem Datum der Anmeldung entspricht. Der Widerruf kann formlos per Antwort auf die E-Mail Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen oder persönlich gegen Unterzeichnung in der VfL Tegel Geschäftsstelle innerhalb der Sprechzeiten (siehe im Fuß der Seite).

Datenschutzerklärung: Mit dem Absenden Ihrer Nachricht bestätigen Sie, dass Sie die Personendaten und Informationen unter Berücksichtigung der Datenschutzerklärung nicht zu Lasten einer anderen Person tätigen. In jedem Falle machen Sie den VfL Tegel 1891 e.V. davon frei, sollte eine andere natürliche Person hiervon in ihrem Persönlichkeits- und Datenschutzrecht verletzt werden. Wir verweisen hiermit auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben kraft Telemediengesetz (TMG) § 15 Nutzungsdaten. Ihre Daten werden sicher per TSL-Technologie versandt (SSL), was den Vorgaben nach § 13 (7) Satz 3 TMG entspricht. Zudem weisen wir darauf hin, dass Ihre Personendaten und Kontaktdaten für weitere Zwecke gespeichert werden, sobald Sie eine Anmeldung an uns absenden. Bei weiteren Fragen hierzu erreichen Sie uns telefonisch zu den üblichen Sprechzeiten des Vereins unter +49 (0)30 434 41 21.

Einverständniserklärung: Ich bin mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden und habe die Grundlagen der Anmeldung für Kurzzeitsportangebote im VfL Tegel 1891 e.V. (verbindliche Anmeldung, Höhe der Teilnahmegebühr, Zahlung, Datenschutzerklärung, Widerruf) zur Kenntnis genommen.