Geschrieben von Hans Welge

Wie wir so eben erfahren haben, ist unser Ehrenmitglied Felix Kunst im Alter von 85 Jahren am 21. August verstorben.  Für seine Verdienste im Sport wurde Felix 1991 und 1997 vom Landessportbund Berlin geehrt. Im Jahre 1994 wurde er vom Leichtathletikverband ausgezeichnet und 1995 ehrte ihn der Senat von Berlin.

 

Nicht nur für seine langjährige ehrenamtliche Leitung bei den Sportabzeichen-Abnehmern, sondern auch für die Mitarbeit in den verschiedenen Ausschüssen unseres Vereins sowie im Vorstand der Leichtathleten wurde er 2001 zum Ehrenmitglied ernannt. Seine Sportkameraden aus der Leichtathletik Abteilung haben ihn zum Ehrenvorsitzenden der Abteilung ernannt.

 

Im vergangen Jahr wurde das Urgestein des VfL Tegel für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Außerdem erkämpfte er 2017 zum 50.male die Medaille des kleinen Mannes, das Sportabzeichen.    

 

Bis zuletzt war er Kassenprüfer und Mitglied im Ehrungsausschuss. Lieber Felix, wir werden dich und deine scherzhaften Zwischenrufe bei der Jahresversammlung sehr vermissen, aber wir werden dich nicht vergessen.

 

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, dem 19. September 2018, um 12 Uhr auf dem Städtischen Friedhof "Am Fließtal", Waidmannsluster Damm 13, 13509 Berlin, statt.

 

Das Präsidium