Geschrieben von Hans Welge

Liam Krugel erkämpft Gold

Mit 149 Sportlern war das diesjährige Nachwuchsturnier beim Demminer Ringerverein am 17. April 2016 recht gut besucht. Beachtlich, wenn man bedenkt, dass im Mecklenburgischen Warnemünde ebenfalls ein Turnier ausgetragen wurde. Besonders schön war an dem Samstag, dass alle sieben Tegeler an der Matte saßen und mit den Vereinskameraden mitfieberten. Unterstützt wurde in der E-Jugend die Kämpfe von Liam Krugel (25 kg), 1. Platz, sowie von Muslim Gashajew (23 kg), 4. Platz, und  in der D-Jugend der 4. Platz von Denis Kotov (38 kg). Zweimal Bronze erkämpften bei der weiblichen Jugend  Antonia Fuchs (45 kg) und Adrienne Garcia (50 kg). Silber holte Schülerin Giulia Amthor (+ 46 kg), und Amélie Retzlaff (38 kg) wurde Vierte.

Herzlichen Dank den Fahrern Detlev Tupat und Alex Kotov, die in zwei PKW VfL Tegels Ringer und Betreuer sicher hin- und zurückfuhren. Den gesamten Bericht von Matthias kann man in der nächsten Ausgabe unserer Vereinszeitung oder hier lesen.

 

HW

 

Bild: Siegerehrung mit Liam