Geschrieben von Geschäftsstelle

Im  Jahr 2017 konnten zwei Ehrenmitglieder der Turnabteilung ihren 75. Geburtstag feiern.

Im März machte Helga Kieser den Anfang und im Juni folgte Karola Musielak.

Helga Kieser trat 1971 in die Turnabteilung ein und war seit dem immer ehrenamtlich aktiv, zunächst als Vorturnerin, Gruppenleiterin, Übungsleiterin, Fahrtenbegleitung mit Kindergruppen, Busfahrten mit Senioren, Sitz- und Stuhlgymnastik mit Senioren u.v.m.

Von 1988 bis 2006 war Helga Mitglied im Vorstand der Turnabteilung.

Noch heute betreut sie ehrenamtlich zwei Seniorengruppen bei der Sitz- und Stuhlgymnastik – die liebevoll Stuhlis - genannt werden; sie ist seit Bestehen der Wassergymnastikgruppen Übungsleiterin bei der Wassergymnastik und sie vertritt die Übungsleiterin bei der Gymnastikgruppe in Tegel-Süd.

Helga war immer ansprechbar wenn sie gebraucht wurde und das ist sie auch heute noch. Wir erinnern nur an den Einsatz bei der Ehrungsfeier 2016.

Für den ehrenamtlichen Einsatz für den VfL Tegel erhielt sie 2000 die Ehrenmitgliedschaft.

Wenn man Helga heute mit 75 Jahren erlebt, die immer noch so unternehmungslustig und fit ist, dann stimmt es, dass Sport jung und gesund hält.

Der Vorstand der Turnabteilung - Sigrun, Geli, Uschi, Yvi, Tina und Susi - wünscht Dir liebe Helga nochmals alles, alles Gute und dass Du noch lange so fit, vielseitig interessiert und gesund bleibst.

Das Präsidium und alle Mitglieder schließen sich den Wünschen an.

 

 

Karola Musielak trat 1956 in die Turnabteilung ein. Als sie ihre erfolgreiche „Turnkarriere“ beendete stellte sie sich als Vorturnerin, Gruppenleiterin und Übungsleiterin zur Verfügung.

Viele Jahre betreute sie die 1. Frauengruppe, war bei Deutschen Turnfesten die Turnfestwartin, war in verschiedenen Ausschüssen des Vereins und sie wurde für ihren jahrelangen ehrenamtlichen Einsatz 1991 zum Ehrenmitglied ernannt.

Heute ist sie ansprechbar, wenn ihr Einsatz gefragt ist, z.B. als Kassenprüferin oder sie organisiert als versierte Keglerin das alljährliche Kegelturnier u.v.m.

Für Karola gilt auch, dass Sport jung und gesund hält, denn die 75 Jahre sind nur eine Zahl!!

Der Vorstand der Turnabteilung wünscht Dir liebe Karola nochmals alles, alles Gute und dass  Du noch lange so wanderfreudig und gesund  bleibst.

Das Präsidium und alle Mitglieder und Sigrun, Geli, Uschi, Yvi, Tina und Susi