Geschrieben von Super User

Montag 18:00 - 19:00

Veranstaltungsort: Tanzsaal, Hatzfeldtallee 29, 13509 Berlin

Leitung: Jutta Schultz

KSA-Nr: 305

Probestundenpreis: 4,70 €

 

3. Trimester 2017: Es gibt noch freie Plätze

Bitte erfragen Sie den noch zu zahlenden Beitrag in der Geschäftsstelle: 030 434 41 21

 

1. Trimester 2018: (10 Std./ in den Winterferien entfällt das Training)

                                Teilnahmegebühr norm. 47,00 €, erm. 44,00 €

                                        

AROHA ist ein Gesundheitsangebot, das Körper und Geist trainiert und der Seele Wohlbefinden bereitet.

AROHA lebt vom ständigen Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung. Die speziell aufbereitet Musik im 3/4 Takt zeichnet sich durch ausdrucksstarke und mitreißende Rhythmen aus.

AROHA ist inspiriert vom HAKA(Kriegstanz der Maori aus Neuseeland), vom traditionellen KungFu bzw. TaiChiElementen. Beim Haka wird die herrausragendeKraft demonstriert, die in jedem Menschen schlummert. KungFu beinhaltet kraftvolle Aktionen wie das Kicken oder Schläge mit der offenen Hand. TaiChi-Elemente sorgen für runde, fließende Bewegungen.

AROHA ist das perfekte Herz-Kreislauftraining für Alle: Jüngere, Ältere, Neueinsteiger, Fortgeschrittene. Bei unkomplizierten, intensiven, gelenkschonenden Bewegungsabläufen wird die Bein- und Gesäßmuskulatur gefestigt und Fett verbrannt.

AROHA inspiriert und bedeutet Freude pur!

Für Teilnehmer aller Altersgruppen und Fitness-Levels geeignet

 

Was ist KAHA?

KAHA ist das neue Bewegungsprogramm von AROHA-Erfinder Bernhard Jakszt. Es ist inspiriert vom Taiji, Kung Fu, dem Haka (Ritueller Tanz der Maori) und Yoga.

Finden Sie durch langsame und fließende Bewegungen zu Kraft und zu innerer Ruhe.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Es wird empfohlen, sowohl für die AROHA- als auch die KAHA-Stunde leichte Sportkleidung und eine Wasserflasche mitzubringen.

 

Für dieses Angebot anmelden

 

Kategorie: