Geschrieben von Super User

Am 21.1.2018 war es für die U15, U18 und am 27.1.2018 für die U21 soweit, sich bei den Berliner Einzelmeisterschaften zu messen.

Zur U15 sind Lena Fritsch, Sina Schröter, Jonathan Schulz und Jonas Breyer gefahren.

Hannah Wolf ging in der Altersgruppe U18 auf die Matte. 

Pauline Mieg war als einzige Tegeler Starterin in der U21 gemeldet.

 

Folgend Platzierungen wurden erreicht:
Lena  (-57Kg) belegte einen 3. Platz
Jonas (-46Kg) leider keine Platzierung
Jonathan (-60Kg)erreichte ebenfalls einen 3. Platz
Sina  (-43Kg)      3. Platz
Hannah U 18 -52Kg wurde Dritte (3. Platz)
Pauline U 21 -52Kg wurde Berliner Vizemeisterin (2. Platz)

Betreuer für alle Altersklassen ist Ingo Schumacher gewesen.

 

Den ausführlichen Bericht findet Ihr auf der Abteilungsseite Judo.

 

Die Judoabteilung gratuliert recht herzlich!

Schaaarschi  7.2.2018