Geschrieben von Geschäftsstelle

Der VfL Tegel ist am 11.11. mit 7 Judoka in Lichtenberg beim Judo Club ‘ 03 angetreten: Oskar Groschke U9; Leon Pilc, Vinzenz Zeiler, Ibrahim Jaeck und Felicitas Schwart U11; Jonathan Schulz und Jonas Breyer U13. Nachfolgende Tegeler konnten sich platzieren:    Oskar (2. Platz).  Jonathan 2. Platz er hatte vier sichere Kämpfe.  Der letzte Kampf dauerte 2 Sekunden und sein Gegner lag nach einem Ko-Soto-Gari auf dem Rücken – Ippon! Vinzenz (3. Platz) hatte 7 Judoka in seiner Gewichtsklasse und damit auch ein Doppel-K.O.-System. Jonas (3. Platz) hatte 6 Judoka in seiner Gewichtsklasse, die sich auf zwei 3er Pools aufgeteilt haben.  Er hatte sich für die Hauptrunde qualifiziert. Hier ist er in einen Haltegriff gekommen, aus dem es für ihn kein Entkommen gab. Felicitas (5 Platz): In ihrer Gewichtsklasse waren 8 Judoka, die sich im Doppel-K.O.-System messen durften.

 

Glückwunsch an die Wettkämpfer!!

 

Gefallen hat mir, dass eine Steigerung zu sehen war und auch ordentlicher Kampfgeist gezeigt worden ist. Bei den Jüngeren fand ich schön, dass sie, während sie auf die Siegerehrung gewartet haben, nicht rumgetobt haben, sondern das Treiben auf der Matte verfolgt haben. Vielen Dank auch an Melly für die Betreuung und das Fahren und an Ibi, der den ganzen Tag mit uns in der Halle verbracht hat und seine Vereinskollegen ordentlich angefeuert hat.

 

Aus dem Bericht von Ingo Schumacher … mehr www.vfl-tegel.de  Abteilung Judo

 

Publiziert 23. November 2017 und in der nächsten VfL Info