Geschrieben von Geschäftsstelle

Unser „Hundertjähriges“  Mitglied der Turnabteilung

                           

                                                      Heinz Pfeiffer

 

ist am 21.10.2017 im gesegneten Alter von 100 Jahren nach einem erfüllten Leben eingeschlafen.

Noch im Februar 2017 haben wir gemeinsam mit ihm und seiner Familie den besonderen Ehrentag gefeiert und wir konnten ihm die Urkunde für seine 60-jährige Vereinsmitgliedschaft überreichen. Darüber war er sehr stolz. Zur Ehrungsfeier am 14. Oktober 2017 konnte er jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kommen.

Heinz war zeit seines Lebens ein treusorgender Ehemann, Vater, Opa und Uropa, der immer für die Sorgen und Probleme der Familie da war.
Ebenso war er mit seinem umfangreichen Fachwissen für den VfL Tegel jahrelang im Geschäftsführenden Vorstand als Pressewart tätig und gleichzeitig für die Gestaltung des Nachrichtenblattes zuständig.

Die letzten vier Jahre verbrachte Heinz in einem Seniorenpflegeheim, in dem er sich sehr wohl gefühlt hat.

Um Heinz Pfeiffer trauern u.A. seine vier Kinder, fünf Enkelkinder, zwei Urenkelkinder, Familienangehörige und Freunde sowie die Vereinsmitglieder des VfL Tegel 1891 e.V.

 

Heinz Pfeiffer wird uns in steter Erinnerung bleiben und wir wollen danke sagen für die Zeit, die Du uns allen geschenkt hast.

 

Wir werden Dich auf Deinem letzten Weg am 28.11.2017 begleiten – Ruhe in Frieden.

Präsidium des VfL Tegel                                                  Vorstand der Turnabteilung