Geschrieben von Hans Welge

Am Samstag 8. und am Sonntag  9.  Juli, gehen ab 8:45 Uhr im Tegeler Sportpalast, Hatzfeldtallee 25, 13509 Berlin, beim  Int. Judo-Turnier mit Ne-Waza gut 250 Judoka auf die Matten.   

 

Es kämpfen:               

                                                                                                                                                                     

Samstag: männliche Jugend U10, U 12 und U15;  Kampfzeit 2 Minuten für U 10 + U 12,  Kampfzeit 3 Minuten für U 15

Sonntag: weibliche Jugend  U 12 (Kampfzeit 2 Minuten) und Jugend U 15 (Kampfzeit 3 Minuten) sowie  männliche Teilnehmer und weibliche Teilnehmer ab   Jahrgang 02 und älter nach dem Ne-Waza-System;  Kampfzeit 4 Minuten.

Regeln für das NeWaza-Turnier: Ein Kampf startet im Kniestand (Boden) und endet im Stehern, wo der Sieger verkündet wird. Bei Unentschieden im Doppel-KO Golden-Score laut aktueller DJB-Regelung. Weitere Regeln s. unter www.tegeljudo.de/ VfL-Tegel-Cup 2017/unsere Wettkampfregeln

Der Eintritt ist frei!

www.tegeljudo.de