Geschrieben von Hans Welge

 

Am  Samstag, dem 22. März 2017, trafen  sich um 06:00 Uhr VfL Tegels Ringerchef Fuentes und Trainer Matti mit 12 Sportlern vor der Toulouse-Lautrec-Schule, um in vier Autos in die Hansestadt Demmin/ Mecklenburg-Vorpommern zum Wettkampf zu fahren.  

 

Auf drei Matten kämpften 140 Sportler aus 16 Vereinen. Mit einem Pokal für den 3. Platz in der Vereinswertung, 5 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronzemedaillen in der Einzelwertung im Gepäck, war man nach 13 Stunden wieder in Berlin. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung der Eltern, die uns sicher hin- und zurückfuhren. Mehr auf der Seite der Ringer.

 

Übrigens: Liam  konnte auch in Demmin überzeugen. Wer die Sendung mit Thomas  Gottschalk und mit VfL Tegels Liam nicht gesehen haben sollte, kann sich hier einklicken:  

 

http://www.sat1.de/tv/little-big-stars-mit-thomas-gottschalk/video/11-liam-kleiner-ringer-mit-grossem-charme-clip