Geschrieben von Geschäftsstelle

Bei der Jahresversammlung des VfL Tegel am 31.03.2017 wurde Tennisspieler Friedhelm Dresp einstimmig zum neuen Präsidenten des VfL Tegels gewählt. Nach 11 Jahren ehrenamtlicher Arbeit mit vielen „Auf und Abs“ im Vorstand des Vereins übergab Präsident Stefan Kolbe den Führungsstab an seinen Nachfolger.

 

Zum Vizepräsidenten wurde Bernd Gaebel aus der Tanzabteilung gewählt. Er hatte bereits 2016 kommissarisch als Vizepräsident im Präsidium gearbeitet und bekam ebenfalls in der Mitgliederversammlung alle Stimmen. Mit neun Gegenstimmen wurde Bernd Jerke zum Hauptsportwart gewählt. Als Nachfolger für Udo Oelwein wurde Michael Zotzmann gewählt. Presse- und Finanzwart werden erst wieder im nächsten Jahr gewählt. Insoweit bleiben Hans Welge und Finanzchef W.-H. „Schaarschie“ Schaarschmidt für dieses Jahr weiterhin im Jahr im Amt.  

 

Mit einer liebevoll verpackten Schokolade bedankte sich die größte Abteilung des Vereins, die Turnabteilung, bei den langjährigen Präsidiumsmitgliedern für die geleistete Arbeit, insbesondere für die ideenreiche Gestaltung im Jubiläumsjahr.  Besonders bedankten sich die Turner bei Reinhard Kohlmetz, weil er spontan kommissarisch die Aufgaben des zurückgetretenen Hauptsportwarts übernommen hatte.

 

 

Von links: Präsidium und Turnvorstand: B.Gaebel, Schaarschie, U. Kolbe, Tina, B.Jerke, S.Hädrich, H. Welge, S. Kolbe, L. Bachmann, U. Oelwein